Skip to main content
All Posts By

Charlotte Dierickx

Gemüsesalat mit Mini-Falafel

By Unkategorisiert
Original Falafel kaufen Mix Falafel kaufen Gemüse Falafel kaufen Süsskartoffel Falafel kaufen

Gemüsesalat mit Mini-Falafel

5 min Vorbereitung & 7 min Zubereitung

8 Mini-Falafeln* • ½ Zucchini • 1 Tomate • ½ gelbe Peperoni • ½ grüner Apfel • frische Minze • Chia-Samen • Salz & Pfeffer • Cucumber Dill Sauce*

Die Mini-Falafel 5 min bei 180 °C im Backofen aufwärmen.
Währenddessen das Gemüse in Streifen schneiden (Sie können auch einfach Gemüse Ihrer Wahl nehmen und es vorher kurz dämpfen), die Chia-Samen und die frische Minze dazugeben und nach Gusto würzen.

Mit der «Cucumber Dill» Sauce servieren.

Et voilà!

* Produkte von Vegetarian Quality
** Kann auch kalt gegessen werden

Mediterranes Sandwich

By Rezepte

Mediterranes Sandwich mit Ofengemüse

10 min Vorbereitung & 20 min Zubereitung

Tomate • rote Paprika• gelbe Paprika• Zucchini • Aubergine • Avocado • Zwiebeln • Salat • Sesambrot • Salz & Pfeffer • Smoky Tomato Sauce*

Paprikas bei 180 °C Umluft backen, bis sich die Haut dunkel bis schwarz verfärbt.
Auskühlen lassen und die Haut abziehen.
Während die Paprika im Ofen schmort, in der Pfanne die in Streifen geschnittene Zucchini und Aubergine grillieren, nach Gusto salzen und pfeffern.
Den Falafel-Pattie bei 180 °C ca. 7 min im Ofen erwärmen oder auf der Holzkohle kurz grillieren. Honig-Chili-Hummus auf das Brot streichen und die Zutaten nach Belieben dazugeben.

Dazu passt am besten die leckere Smoky Tomato Sauce.

* Produkte von Vegetarian Quality
** Kann auch kalt gegessen werden

Hummus Apéro-Teller

By Rezepte

Hummus Apéro-Teller

200 g Original-Hummus*
200 g Tomaten-Hummus*
200 g Pfefferminz-Hummus*
Pfeffer
Granatapfelkerne
Pita-Brot
Antipasti
Gemüse-Dip (Karotten, Gurke, Peperoni…)
* Produkte von Vegetarian Quality

Ein frischer Sommer Salat

By RezepteNo Comments

Ein frischer Sommer Salat

5 Minuten Vorbereitung & 20 Minuten Zubereitung

2 Original-Falafel* • 2 Randen-Quinoa-Falafeln* • 2 Spinat-Falafel* • 100g Randen-Hummus* • 60g Quinoa • ½ Tomate • ½ Karotte • ½ Gurke • 50g Mais • Basilikum • Salz & Pfeffer • Tahini Sesamsauce*

100 ml Wasser zum Quinoa geben, bei schwacher Hitze 10 bis 15 min kochen.
Danach mit geschlossenem Deckel 10 min ziehen lassen. Auskühlen lassen.
Tomaten, Karotten und Gurken in kleine Würfel schneiden.
Mais und frischen, gehackten Basilikum dazugeben.
Ins Glas zunächst etwas Randen-Hummus geben, darauf den Quinoa und die Gemüsemischung schichten. Dann die Falafel dazugeben und alles mit etwas «Tahini Sesam Sauce» toppen. Und fertig ist der frische Sommer Salat!

* Produkte von Vegetarian Quality

Pakora und Bulgur: Foodpairing 3.0

By Rezepte

Pakora und Bulgursalat

5 min Vorbereitung & 20 min Zubereitung

100g Pakoras* • 150g Bulgur • 250g gekochte • Kichererbsen • ½ Zwiebel • 1 Knoblauchzehe • Olivenöl • 1 Mangold • Salz & Pfeffer • 2cl Zitronensaft • «Mango Blast» Sauce*

Bulgur: Den Bulgur nach Rezept ca. 10 min kochen. Zwiebeln, Knoblauch und Mangold hacken, in Olivenöl kurz anbraten. Mit dem Bulgur vermischen, die gekochten Kichererbsen dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und frischem Zitronensaft abschmecken.

In der Zwischenzeit die aufgetauten Pakoras 7 min bei 200°C erwärmen, damit sie wieder schön knusprig werden.

Den Bulgur mit den Pakoras und der «Mango Blast» Sauce garnieren.

* Produkte von Vegetarian Quality

Kokos-Linsen-Curry mit Samosa

By Rezepte

Kokos-Linsen-Curry mit Samosa

10 min Vorbereitung & 25 min Zubereitung

2–3 Samosas* • ½ Karotte • ½ Zwiebel • Knoblauch • 2cm Ingwer • ½ Tomate • 200 ml Kokosöl • Kräuter Currypulver • 75 g gelbe Linsen • Kokosmilch • 2cl Limettensaft • Koriander • Salz & Pfeffer • «Sweet Chili Sauce»

Linsen-Kokos-Curry: Karotten, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer klein hacken und alle Zutaten in der Pfanne in Olivenöl anbraten. Anschliessend die Linsen und das Currypulver sowie 100 ml Wasser dazugeben, ca. 25 min bei kleiner Hitze köcheln lassen. Danach die Kokosmilch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und nach Gusto auch mit frischem Koriander abschmecken.

In der Zwischenzeit die Samosas 15 min bei 200 °C aufbacken und auf oder neben dem Linsen-Curry anrichten.

Dazu empfehlen wir die «Sweet Chili» Sauce.

* Produkte von Vegetarian Quality

Ofengemüse mit dem gewissen Etwas

By Rezepte

Ofengemüse mit dem gewissen Etwas

5 min Vorbereitung & 30 min Zubereitung

1 Spinat Schnitzel* • ½ Zuccheni • ½ rote, gelbe und orange Peperoni • ½ Aubergine • 5 Cherrytomate • ½ Zwiebeln • 1 Knoblauch Schote • Kräuter der
Provence • Olivenöl • Salz & Pfeffer • «Sweet Ginger» Sauce

Das Gemüse in mundgrosse Stücke schneiden, die Tomaten halbieren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und darauf das Gemüse zusammen mit dem Olivenöl, den Kräutern der Provence, einer zerdrückten Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer geben.
Alles gut vermischen. Ca. 30 min bei 180°C im Ofen backen. 5 min vor Ende der Garzeit die Spinatschnitzel dazulegen.

Auf einem Teller anrichten und das Schnitzel mit etwas «Sweet Ginger» Sauce garnieren.

* Produkte von Vegetarian Quality

Happy Kinder? Happy Nuggets!

By Rezepte, Unkategorisiert

Happy Kinder? Happy Nuggets!

5 min Vorbereitung & 7 min Zubereitung

Gemüse-Nuggets* / Smoky Tomato Sauce*

Wir denken hier vor allem an Ihre Kinder, welche für ihr Leben gern Nudeln, Nudeln und Nudeln essen und für Gemüse nur sehr wenig übrighaben.
Kombinieren Sie die Nuggets einfach mit dem Lieblingsgericht Ihres Kindes und es wird das «untergeschummelte» Gemüse nicht bemerken.
Den Ofen auf 180 °C vorheizen und die Nuggets ca. 5 min aufwärmen.
Anschliessend auf oder neben dem Lieblingsessen Ihres Kindes anrichten.

Dazu eine Dip-Sauce nach Wahl und der Teller wird bis zum letzten Krümel leer gegessen.

* Produkte von Vegetarian Quality

Hummus ist sehr gesund

By Ernährung

Wie alle Hülsenfrüchte sind die Kichererbsen besonders reich an Eiweiß und komplexen Kohlenhydrate, die langsam ins Blut übergehen und deshalb besser sättigen. Satte 20 Gramm an Protein liefert die kleine Erbse auf 100g und hat so viel Kalzium wie Milch. Da kann manch Protein-Shake, welche Sportler so gerne nach dem Training trinken einpacken!

Sie sollten Kichererbsen nicht nur wegen des hohen Anteil an Ballaststoffen essen. Nahrungsmittel mit löslichen Ballaststoffen sollten besonders bei erhöhten Cholesterinwerten vermehrt zu sich genommen werden, da sie überschüssiges Cholesterin im Darm binden können. Die Kichererbsen enthalten viel Kalium, Magnesium, Phosphor und Eisen und an „Extra“ findet man in der Kichererbse noch Phytöstrogene, eine Art pflanzliche Sexualhormone. Kichererbsen gehören zu den Hülsenfrüchten, die wenig Blähungen verursachen, so dass sie auch für „empfindliche“ Magen gut verträglich sind.