Tag

hummus Archives - Vegetarian Quality GmbH

Honig und Chilli Hummus zum abschlecken

By | Produkte | No Comments

Ein Honig & Chilli-Hummus Sandwich

kann niemand verwehren. Es ist zwar nicht vegan – der Honig ist Schuld. Und ja, vielleicht hätten wir dafür auch ein Agavendicksaft nehmen können. Für die Süsse hätte es bestimmt gereicht, aber für den Geschmack? Zart und cremig ist auch dieser Hummus. Aber wer jetzt denkt, das Zeugs brennt wie Hölle und es kleben einem die Zähne zusammen, nur schon beim dran schmecken, täuscht.

Denn unser Honig & Chilli Hummus ist einfach eine Wucht. Ja, es ist ein ausgewogenes Wunder des guten Geschmacks. Vordergründig eine schöne, feine und sanfte Honig Note, gepaart mit einer klitzekleinen und sexy Schärfe im Abgang. Absolutes Sucht-Potential. Sozusagen die Tüte Chips unter den Hummus-Sorten. Es ist sooo gut, dass man geneigt ist, sich damit am ganzen Körper einzureiben! HonigChilliHummusPhotostudio

Man kann, muss aber nicht. Und das ist ja das schöne an all unseren Hummus Sorten, sie sind so vielseitig einsetzbar. Nebst der Ganzkörperbehandlung, empfehlen wir die Einnahme auch einfach mal ganz ohne nichts. Einfach den Löffel abschlecken. Immer und immer wieder.

Wem das nichts sagt, der kann auch ein frisches Nussbrot nehmen, etwas Geräuchter Schinken (wir empfehlen ein Parma- oder Serrano Schinken) drauf packen und mit viel Honig & Chilli Hummus bestreichen. Alternativ ein gut gereifter Käse deiner Wahl passt auch super gut.

Und weil er so gut ist (also der Honig & Chilli Hummus), haben wir ihn ins Fotostudio gesendet und ein paar Aufnahmen von gemacht. Wie das ausschaut, kannst du hier links sehen. Die richtig guten Bilder haben wir aufgespart. Also falls jemand ein Poster oder ein Autogramm haben will, just ask.

 

Natur Hummus. Das Rezept

By | Rezepte | No Comments

Hummus Rezepte gibt es viele

Daher wollen wir hier den Anspruch auf DAS „original“ Rezept nicht beanspruchen. Aber funktionieren wird es garantiert. Grundsätzlich ist das Herstellen von Hummus für den Privaten Gebrauch sehr einfach. Hier möchten wir euch das Nationalgericht des gesamten Nahen Ostens erläutern. Von Israel über Palästina bis Syrien gehört das cremige Kichererbsenpürree zum alltäglichen Begleiter für kleine Häppchen, sogenannte Mezze gereicht.

Für die schnelle Variante nehmen Sie einfach eine Büchse bereits gekochter Kichererbsen. Haben Sie etwas mehr Zeit für die Umsetzung und Planung, kaufen Sie getrocknete Kichererbsen und kochen diese selber bis sie gar sind. Das dauert ca. zwei Stunden. Während des Kochens entsteht im Kochtopf immer wieder weisser Schaum, was völlig normal ist. Schöpfen Sie den Schaum einfach regelmässig ab.

Für eine Schale Hummus für zwei Personen brauchst du folgende Zutaten:

  • 250 Gramm eingeweichte Kichererbsen (aus ca. 50 Gramm getrockneten)
  • 3 EL Tahin-Paste (Sesampaste)
  • 50 ml Olivenöl
  • eine Zehe Knoblauch, fein gehackt (nach Belieben)
  • Kreuzkümmel (nach Belieben)
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Zur klassichen Deko benötigst du

  • 1 Bund glatte Petersilie
  • Etwas Paprikapulver

Hummus Original

Zubereitung

Getrocknete Kichererbsen einen Tag lang einweichen und anschließend in frischem Wasser etwa zwei Stunden lang kochen, dabei den Schaum immer wieder abschöpfen. Die weitere Zubereitung ist schnell erklärt. Alle Zutaten (außer Petersilie und Paprikapulver) in ein hohes Gefäß geben und mit einem Mixsstab zu einem feinen, homogenen Mus pürieren. Ein leistungsstarker Mixer bringt den cremigsten Hummus hervor. Sollte die Masse zu trocken sein, mit Tahin, Olivenöl und notfalls Wasser etwas strecken. Auf einem Teller anrichten, dabei in der Mitte eine Kuhle formen, in die gegebenenfalls die Beilagen gelegt werden. Mit grob gezupfter Petersilie und Paprikapulver garnieren und mit Olivenöl beträufeln.

Hummus ist gut für den Muskelaufbau

By | Ernährung | No Comments

Hummus ist traditionell ein veganes Gericht.

Auf 100g der Spezialität kommen lediglich 280 Kalorien und sensationelle 20g Protein, sowie eine riesen Portion Kalzium und Eisen. Somit ist diese Speise eine hervorragende Alternative zu Frischkäse, Magerquark oder den handelsüblichen Protein-Shakes, welche für den Muskelaufbau so gerne zu sich genommen werden. Wer also mal keine Lust auf synthetischen Vanille- oder Schokoladengeschmack hat, der isst am besten eine Portion Hummus mit frischem Pitabrot. Durch den hohen Anteil an langkettigen Kohlenhydraten in den verwendeten Hülsenfrüchten ist der Hummus auch sehr reichhaltig und machen lange satt.

Proteine sind wichtige Baustoffe für den menschlichen Körper, denn sie liefern dem Körper Aminosäuren, die er nicht selber per Biosynthese herstellen kann. Diese Aminosäuren sind wiederum ein wichtiger Stickstoff-Lieferant. Wer Muskeln aufbauen möchte, der kann ruhig mehr Hummus in seinen Ernährungsplan einbauen.

Hummus ist sehr gesund

By | Ernährung | No Comments

Wie alle Hülsenfrüchte sind die Kichererbsen besonders reich an Eiweiß und komplexen Kohlenhydrate, die langsam ins Blut übergehen und deshalb besser sättigen. Satte 20 Gramm an Protein liefert die kleine Erbse auf 100g und hat so viel Kalzium wie Milch. Da kann manch Protein-Shake, welche Sportler so gerne nach dem Training trinken einpacken!

Sie sollten Kichererbsen nicht nur wegen des hohen Anteil an Ballaststoffen essen. Nahrungsmittel mit löslichen Ballaststoffen sollten besonders bei erhöhten Cholesterinwerten vermehrt zu sich genommen werden, da sie überschüssiges Cholesterin im Darm binden können. Die Kichererbsen enthalten viel Kalium, Magnesium, Phosphor und Eisen und an „Extra“ findet man in der Kichererbse noch Phytöstrogene, eine Art pflanzliche Sexualhormone. Kichererbsen gehören zu den Hülsenfrüchten, die wenig Blähungen verursachen, so dass sie auch für „empfindliche“ Magen gut verträglich sind.